Beluga-Linsen-Salat

Hast du schonmal Beluga-Linsen zubereitet?

Wir haben mit den Linsen vom Hofgut Schwalmtal aus Hessen einen frischen Sommersalat gezaubert. Der Salat ist sehr einfach und schnell zubereitet. Wenn ihr die Linsen gegart habt, seid ihr in 10 Minuten fertig.

Die Beluga-Linsen werden mit Rucola und Walnüssen kombiniert, wodurch ihr nussiges Aroma hervorgehoben wird. Mit einer einfachen Vinaigrette aus Weißweinessig und Olivenöl schmeckt der Salat so lecker! Wer möchte, kann auch noch etwas Feta darüberstreuen. Der Salat eignet sich perfekt als Beilage zum Grillen. Außerdem ist er noch super gesund und enthält eine gute Portion pflanzliches Eiweiß sowie gesunde Fette.

Rezept:

Zutaten:

  • 250g Beluga-Linsen vom Demeterhof Schwalmtal
  • 125g Rucola
  • 1 Rote Zwiebel
  • Italienische Kräuter
  • 70g Walnüsse
  • Olivenöl, Weißweinessig
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  1. Belugalinsen nach Packungsanweisung kochen. Den Rucola gründlich waschen.
  2. Eine Zwiebel würfeln und die Kräuter fein hacken. Walnüsse in grobe Stücke schneiden.
  3. Olivenöl und Weißweinessig vermischen, mit Kräutern, Zwiebel, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
  4. Den Rucola den abgekühlten Linsen unter-heben und mit dem Dressing vermischen. Walnüsse darüber streuen und servieren.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.