Zutrittsbeschränkungen

Aufgrund des neuen bundesweiten Infektionsschutzgesetzes müssen wir leider auch in unserem Markt mit Zutrittsbeschränkungen leben. Entsprechend unserer Ladengröße dürfen sich bei uns 42 Kundinnen und Kunden gleichzeitig aufhalten. In den meisten Öffnungsstunden ist die Begrenzung bei uns kein Problem. Am Wochenende, also freitags und samstags, gibt es jedoch Stoßzeiten (siehe unten), zu denen Sie unter Umständen mit Wartezeiten vor dem Markt rechnen müssen.

Deshalb unsere Bitte, kommen Sie möglichst zu Zeiten einkaufen, die eher ruhig sind. Am Samstag ist aufgrund des Maifeiertags geschlossen. Deshalb werden am Freitag mehr Einkäufe getätigt. Wenn Sie es sich einrichten können, kaufen Sie bereits einen Teil Ihrer Einkäufe in der Wochenmitte ein. Und wenn möglich, kommen Sie allein zum Einkaufen, um die Anzahl der anwesenden Kund*innen möglichst niedrig zu halten…

Ja, zugegebenermaßen fällt es uns schwer solche Empfehlungen aussprechen zu müssen. Gerne haben wir viele Kund*innen im Markt und auch ganze Familien. Unser Denns, der für viele von Ihnen und natürlich auch für uns ein Ort der Kommunikation ist, wo es immer etwas zu probieren gibt, wo man gemütlich im Bistro sitzen kann und Bekannte trifft. All das kann leider derzeit nicht oder nur sehr eingeschränkt stattfinden, aber wir dürfen öffnen und handeln. Für viele Einzelhandelskollegen sind die Einschränkungen aufgrund der Pandemie existenzbedrohend, also haben wir nichts zu klagen.

Zum Schutz unserer Kundschaft und unserer Mitarbeitenden haben wir im Markt verschiedenen UV-C-Filteranlagen eingebaut, so dass mögliche Viren, Bakterien und Keime in der Raumluft dezimiert werden. Trotzdem ist es wichtig, Maske zu tragen, Abstand zu halten und die üblichen Hygieneregeln einzuhalten. Bleiben Sie freundlich und gelassen, nehmen Sie Rücksicht und bleiben Sie Zuversichtlich. Alles wird wieder gut, kann halt nur noch etwas dauern.

Zutrittsbeschränkungen

Bitte beachten Sie, dass sich derzeit nur 42 Kund*innen gleichzeitig im Markt aufhalten dürfen!

  • Nehmen Sie bitte immer einen Einkaufswagen oder Einkaufskorb (diese sind zur Anwesenheitskontrolle abgezählt)
  • Wenn keine Wagen oder Körbe mehr am Eingang bereitstehen, warten Sie bitte vor dem Laden.
  • Auch vor dem Markt und an den Parkplätzen bitte Maske tragen.
  • Kaufen Sie bitte möglichst allein ein.
  • Erledigen Sie Ihre Einkäufe möglichst in der frequenzarmen Zeit (dienstags bis donnerstags und vor allem früh morgens oder am Nachmittag).
  • In dieser Woche empfehlen wir Ihnen (aufgrund des Feiertags am Samstag) einen Teil Ihrer Wochenendeinkäufe bereits am Mittwoch oder Donnerstag zu erledigen.

Erfahrungsgemäß kommen die meisten Kunden zwischen 10.00 und 16.00 Uhr. Vor 9.00 Uhr und nach 17.00 Uhr ist es bei uns am ruhigsten.

Unsere Öffnungszeiten:

Montag – Freitag 7.00 – 20.00 Uhr

Samstag 7.00 – 19.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.