Rapunzel Fairwerte: Warum unsere Spaghetti unsere Schimpansen nicht hängen lassen

Warum unsere Spaghetti unsere Schimpansen nicht hängen lassen?

Für Produkte von Rapunzel werden keine tropischen Wälder gerodet, sondern sie setzen setzen sich für Baumprojekte ein. In diesem Monat geht es um den zehnten Fairwert: “Bäume pflanzen statt roden”

„FAIRES und ÖKOLOGISCHES HANDELN heißt für uns auch, Brandrodung und Rodung von Primär- und Sekundärwäldern zu VERHINDERN. Der Schlüssel dazu sind neben Verboten vor allem sinnvolle Alternativen für die Landwirte in den tropischen Gebieten. NACHHALTIGER PALMANBAU, AGROFORSTPROJEKTE mit unterschiedlichen Kulturen sowie langfristige Abnahmegarantien sichern den Bauern eine auskömmliche WERTSCHÖPFUNG.“ Erfahre mehr bei Rapunzel

Auch mediterrane Produkte wie Spaghetti und Pesto von Rapunzel tragen dazu bei, dass der Lebensraum der Schimpansen und Waldbewohnern erhalten bleibt. 

In unserem Markt findet ihr monatlich wechselnde Aufsteller von Rapunzel, die deren FAIRWERTE in den Fokus rücken.

Diesen Monat:

  • Spaghetti Semola
  • Pesto Verde
  • Tomatensauce Toskana
  • Olivenöl nativ extra 

Wir freuen uns, wenn ihr durch euren Einkauf die tolle Mission von Rapunzel unterstützt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.