Pfirsisch-Eistee

Hast du schonmal Eistee selbst gemacht? Wir haben ein ganz einfaches Rezept für euch!

Der leckere Pfirsich Eistee besteht aus nur fünf Zutaten und ist in wenigen Schritten zubereitet. Mit dem selbstgemachten Pfirsich-Sirup schmeckt er tausend mal besser als die gekauften Versionen. Ganz ohne Farb- oder Konservierungsstoffe. Ihr benötigt nur einen schwarzen Tee eurer Wahl, etwas Zucker, reife Pfirsiche und Limetten für die extra Frische.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachmachen! 🙂

Rezept:

Zutaten:

  • 1,5 L Schwarzer Tee
  • 4 Pfirsiche
  • 2 Limetten
  • 100g Zucker + 200ml Wasser
  • Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Die Pfirsische entkernen und in kleine Würfel schneiden. Anschließend mit Zucker und Wasser in einem Topf aufkochen lassen und 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  2. Tee nach Packungsanweisung kochen und abkühlen lassen.
  3. Ein paar Limettenscheiben zur Dekoration beiseite legen und den Rest auspressen.
  4. Die Pfirsich-Mischung durch ein kleines Sieb streichen, sodass ein Sirup zurückbleibt. Die eingekochten Früchte können wiederverwertet werden und z.B. püriert mit Joghurt gegessen werden.
  5. Den abgekühlten Tee mit dem Pfirsichsirup und Limettensaft vermischen. Mit Limettenscheiben und Eiswürfeln servieren.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.